Gesellschaftsrecht

Gibt es die Geschäftsanteile einer insolventen Gesellschaft noch?
29.11.22 ∙ Französisches Gesellschaftsrecht

Insolvenz: Bestehen die Geschäftsanteile noch?

Bei der Insolvenz einer Gesellschaft bleiben die Anteile bzw. Aktien an dieser Gesellschaft noch eine gewisse Zeit bestehen. Es ist zum Beispiel noch möglich, sie zu veräußern. Hier erfahren Sie, bis wann die Geschäftsanteile bzw. Aktien im Insolvenzverfahren bestehen bleiben.

Gründung einer Gesellschaft in Deutschland
22.09.22 ∙ Deutsches Gesellschaftsrecht

Gründung einer Gesellschaft in Deutschland

Alles über die Gründung einer Gesellschaft in Deutschland: die einzelnen Schritte, der Inhalt der Satzung, die Räumlichkeiten, die Formalitäten, die Ansprechpartner und viel mehr

Das Einzelunternehmen
28.07.22 ∙ Französisches Gesellschaftsrecht

Der neue Status des Einzelunternehmens

Alles über das Einzelunternehmen (in Abkürzung: EI) in Frankreich: Wahl dieser Form der Tätigkeit, Gründung, Schutz gegen die Gläubiger

Information der Arbeitnehmer beim Unternehmensverkauf
07.07.20 ∙ Französisches Gesellschaftsrecht

Information der Arbeitnehmer im Fall eines Unternehmensverkaufs

Das französische Recht hat vor kurzem die Verpflichtung eingeführt, dass ein Unternehmen, das zum Verkauf steht, den Arbeitnehmer anbieten muss, das Unternehmen anstelle des geplanten Kaufs zu erwerben. Es handelt sich um einen recht seltenen Rechtsmechanismus in einem Rechtssystem, das aus der Präsidentschaft von François Hollande stammt. Die Einhaltung der Vorschriften über die Informationspflicht der Arbeitnehmer ist nunmehr fester Bestandteil der obligatorischen Schritte bei der Veräußerung eines Unternehmens und darf auf keinen Fall vernachlässigt werden. Nachstehend geben wir einen zusammenfassenden Überblick über die wesentlichen Punkte dieser Regeln. Eine Informationspflicht für kleinste bis mittlere Unternehmen Am 01.11.2014 ist das Gesetz vom…